13. DMS Masters  - Finale

22. November 2008 in Völklingen


Fünf Deutsche Rekorde und ein Weltrekord markieren eine hervorragende Mannschaftsleistung.

 Neuer Weltrekord über 200 Meter Brust

Bis zur 18. von 24 Wettkampfstrecken lagen die Dortmunder auf dem dritten oder vierten Rang der Gesamtwertung. Der phänomenale Weltrekord von Ulrike Urbaniak über 200 m Brust der Altersklasse 55 in 3:05,27 Min. brachte die SG auf den dritten Platz. Die herausragende Vorstellung von Hans-Peter Bellen mit einem deutschen Rekord der Altersklasse 55 über 400 m Lagen in 5:43,80 Min. sicherte dann in der Endabrechnung die Vizemeisterschaft hinter der SG aus Berlin-Neukölln und vor der SG Stadtwerke München. Ulrike Urbaniak sammelte in drei Rennen 3.104 Punkte. Ihre höchste Punktzahl erzielte sie mit 1.101 Punkten bei ihrem deutschen Rekord über 100 m Brust. Ihr Weltrekord über 200 Brust brachte 1.094 Punkte und ihre Nebenstrecke 100 m Rücken sogar noch 909 Punkte.

SGDOMA

Mit über 1.000 Punkten wurden die deutschen Rekorde von Michael Prüfert und Ute Cimdins belohnt. Michael Prüfert „schmetterte“ über 200 m in 2:16,94 Min zu einem neuen Rekord in der Altersklasse 40 und Ute Cimdins trug sich mit 2:53,93 Min. über 200 m Rücken in der Rekordliste der Altersklasse 50 ein. Markus Reinhardt erschwamm in drei Rennen über 100 m, 200 m und 400 m Kraul jeweils mehr als 900 Punkte. Er steuerte mit insgesamt 2.826 Punkten die zweitbeste Punktzahl zum Gesamtergebnis bei.

Stark verbessert gegenüber dem Vorkampf zeigten sich Gerhard Keitmann mit 5:03, 66 Min. über 400 m Kraul in der Altersklasse 55, Rita Keitmann, Ak 50, mit 11:26,27 Min. über 800 Kraul sowie Rainer Opitz, Ak 65, mit 1:24, 99 Min. im 100 m Brustschwimmen.Mit guten Leistungen komplettierten Corinna Miede, Silke Tempelhoff, Jörg Buddenhorn und Mario Willig das Mannschaftsergebnis. Mario Willig, Ak 30, erschwamm sich einen guten Einstieg in die Mannschaft. Seine 30,61 Sek. über 50 m Brust steuerten 891 Punkte zum Erfolg bei.

Strecke Name AK Zeit Punkte Strecke Name AK Zeit Punkte
200 F Reinhardt 45 2:05,58 969 200 F Keitmann Gerd 55 2:21,22 891
100 B Opitz 65 1:24,99 883 100 B Urbaniak 55 1:25,89 1101
50 R Cimdins 50 0:35,97 884 200 R Cimdins 50 2:53,93 1051
100 S Miede 30 1:10,31 798 100 S Prüfert 40 1:01,80 769
200 L Bellen 55 2:41,40 878 200 L Opitz 65 3:12,55 788
800 F Keitmann Rita 50 11:26,27 885 50 F Tempelhof 30 0:28,96 767
50 B Willig 30 0:30,61 891 200 B Urbaniak 55 3:05,26 1094
100 R Urbaniak 55 1:27,33 909 100 R Cimdins 50 1:19,37 993
200 S Prüfert 40 2:16,94 1018 50 S Buddenhorn 45 0:30,24 791
100 L Bellen 55 1:14,69 808 400 L Bellen 55 5:43,80 1032
400 F Reinhardt 45 4:30,43 949 400 F Keitmann Gerd 55 5:03,66 908
100 F Buddenhorn 45 0:58,62 859 100 F Reinhardt 45 0:57,62 905
S 10731 S 11090
DR SS 21821

Protokoll

 

zurück

 
2022 SG Dortmund Masters