16. DMS Masters - Finale

05. November 2011 in Wuppertal

 

Mit 20.722 Punkten schwamm die SG um 37 Punkte am 3. Platz vorbei.
Die drei Erstplatzieren, WSV Speyer (21.454),
SC Wiking Herne (20.915) und SCW Eschborn (20.759) hatten mehrere Athleten in ihren Reihen, die deutsche Altersklassenrekorde so weit unterbieten konnten, dass sie Punktzahlen über 1.200 erzielten.
Die SG-Schwimmer glänzten durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung. Sie kamen im Schnitt pro Wettkampf auf 863 Punkte. Damit konnten sie die Spitzenleistungen der drei Sieger nicht ausgleichen. Über 900 Punkten erzielten die Wettkämpfer Markus Reinhardt (Altersklasse 50 bis 54, 3 Mal), Nadja Pfuhl (Altersklasse 35 bis 39), Dominique Burczyk (Ak 20 bis 24, 2 Mal), Mandy Blum (Ak 20 bis 24) und Hans-Peter Bellen (Ak 55 bis 59). Die meisten Punkte sammelte Markus Reinhardt mit 2.861 Punkten für 100, 200 und 400 m Freistil. Nadja Pfuhl kam auf 2563 Punkte für 50, 100 und 200 m Rücken, Marit Blömers (Ak 25 bis 30) auf 2.521 Punkte für 200 m Schmetterling, 200 und 400 m Freistil. 

Meldeliste     Protokoll

SGDOMA
Strecke Name AK Zeit Punkte Strecke Name AK Zeit Punkte
200 F Markus R. 50 02:08,13 974 200 F Marit B. 25 02:11,95 872
100 B Steffi B. 30 01:18,14 808 100 B Ulrike U. 55 01:29,60 880
50 R Nadja P. 35 00:32,84 915 200 R Nadja P. 35 02:30,82 848
100 S Dirk N. 35 01:03,02 734 100 S Dominique B. 20 01:05,93 910
200 L Hans-Peter B. 55 02:42,31 864 200 L Michael P. 45 02:24,25 849
800 F Michael P. 45 09:05,05 867 50 F Mandy B. 20 00:27,40 902
50 B Ulrike U. 55 00:40,97 838 200 B Steffi B. 30 02:47,59 827
100 R Nadja P. 35 01:11,02 800 100 R Ute C. 50 01:20,05 875
200 S Marit B. 25 02:33,97 765 50 S Dirk N. 35 00:27,66 798
100 L Dominique B. 20 01:10,89 840 400 L Hans-Peter B. 55 05:48,93 915
400 F Markus R. 50 04:36,07 958 400 F Marit B. 25 04:39,01 884
100 F Mandy B. 20 01:00,60 870 100 F Markus R. 50 00:57,83 929
10233 10489
20722

zurück

 
2018 SG Dortmund Masters